Signa 03 (Mailand)

  • Bauherr

    Signa

  • Foto

    MC Engineering

  • Service

    Planung, Sicherheitsplanung, Sicherheitskoordination, Bauleitung, Abrechnung

  • Kategorie
  • Status

    Bauzeit von 2011 bis 2013

Das vorliegende Projekt betrifft ordentliche und außerordentliche Instandhaltungsarbeiten an den Immobilien in der via Tortona 25 in Mailand, im Eigentum der Signa, die derzeit von Deloitte genutzt werden.

Der Gebäudekomplex besteht aus 4 getrennten Einheiten, die im Untergeschoß über eine Garage und verschiedene Technik- und Diensträume verbunden sind. Die Hauptfassade blickt im Norden auf die via Tortona und im Westen auf die via Bergognone, während der Komplex im Osten an die via Bugatti und im Süden an die Immobilie der Firma Armani grenzt.

Die Eingriffe haben sich aufgrund von Problemen notwendig erwiesen, die mit Wassereinsickerungen im Bereich der Überdachungen sowie mit einigen Abschnitten auf Erdgeschoßebene, im Bereich einiger bestehender Pflanztröge sowie anderer Flächen zusammenhängen.

Immer als Folge der Wassereinsickerungen wurden auch verschiedene Eingriffe an den Innenseiten der Fassaden, für die Sanierung der Verputze und abschließende Malerarbeiten, notwendig. Schlussendlich wurden kleinere Innenarbeiten durchgeführt, welche den Austausch von Fliesen sowie von Zwischendecken zum Gegenstand hatten.