Sanierung der Brücke Unterlahner – Birchabruck

  • Bauherr

    Gemeinde Welschnofen

  • Architekt

    MC Engineering

  • Foto

    MC Engineering

  • Service

    Planung, Sicherheitsplanung, Sicherheitskoordination, Statik, Bauleitung, Abrechnung

  • Kategorie
  • Status

    Bauzeit von 2013 bis 2014

Beim vorliegenden Einreichprojekt handelt es sich um die Planung der Sanierung der Brücke „Unterlahner“ bei der Ortschaft Birchabruck.

Da sich die bestehende Brücke in einem schlechten Zustand befindet, wurde unser technisches Büro von der Gemeinde Welschnofen beauftragt, ein Sanierungskonzept auszuarbeiten.

Die bestehende Brücke besteht aus einer Stahl-Holzkonstruktion, welche neben den beiden Widerlagern auf 2 Stahlbetonpfeilern gelagert ist. Die 3-feldrige Brücke besteht aus 4 Stahlhauptträgern, auf welchen der Fahrbahnbelag aus Holzbohlen gelagert ist.

Nach durchgeführtem Lokalaugenschein und einer Detailvermessung wird festgestellt, dass die bestehende Brücke den heutigen statischen Anforderungen nicht mehr entspricht. In Absprache mit der Gemeinde Welschnofen einigte man sich darauf, die Brücke mit einer Stahl-Beton-Verbundbrücke der Brückenklasse 2 zu ersetzen. Somit müssen die Stahlträger und die Holzbohlen ausgetauscht werden.