Reitanlage Angerle Alm (Welschnofen)

  • Bauherr

    Jürgen Pardeller

  • Architekt

    MC Engineering

  • Foto

    MC Engineering

  • Service

    Vermessung, Planung, Tragwerksplanung (Statik), Sicherheitsplanung, Sicherheitskoordination, Bauleitung, statische Bauleitung, Abrechnung

  • Kategorie
  • Status

    Bauzeit 2012

Beim vorliegenden Bauobjekt handelt es sich um die Realsierung einer neuen Reitanlage am Karerpass, Gemeinde Welschnofen. Es handelt sich dabei um den Bau einer neuen Reithalle inklusive Außenboxen, den Bau eines neuen Reitplatzes, die Errichtung einer Photovoltaikanlage und der Neugestaltung der Sattelkammer, sowie des Theorie- und Clubraumes.

Technische Daten Reithalle:
Länge = 50,0 m (Innenmaß)
Breite = 30,0 m (Innenmaß)
max. Höhe im Firstpunkt = 9,5 m
Haupttragsystem Dachkonstruktion: 11 Hauptträger + 2 Giebelträger aus BSH
Lagerung der Leimbinder auf Stahlbetonstützen
Nordseite: Abdeckung mit Sandwichpaneelen
Südseite: Holzschalung, Dämmung, Lattung, innovativ integrierte PV-Paneele
Große Fensterflächen + 1 Oberlicht

Technische Daten Reitplatz:
Länge = 60,0 m
Breite = 40,0 m

Technische Daten Photovoltaik-Anlage:
Innovativ integrierte PV-Anlage: ca. 200 KW
PV-Anlage auf südseitigen Hallendach, südseitigen Stalldach, ostseitigen Stadeldach

Die Bauzeit des gesamten Bauvorhabens betrug ca. 4,5 Monate.