Brenner Basistunnel
Baulos „Mauls 2-3“

  • Bauherr

    BRENNER BASISTUNNEL BBT SE

  • Service

    Sicherheitskoordination

  • Kategorie
  • Status

    In Ausführung seit 2016

Hierbei handelt es sich um die Errichtung des Bauloses Mauls 2-3, das den Hauptteil des italienischen Abschnittes des Brenner Basistunnels bildet.
Das Baulos umfasst:
– Vortrieb und Auskleidung des Erkundungsstollens von Mauls bis zur Staatsgrenze (Baulosgrenze Pfons-Brenner)
– Vortrieb und Auskleidung der Haupttunnel von Mauls bis zur Staatsgrenze (Baulosgrenze Pfons-Brenner)
– Vortrieb und Auskleidung der Haupttunnel von Mauls in Richtung Baulosgrenze „Eisackunterquerung“
– Vortrieb und Ausbau der Nothaltestelle Trens, einschließlich des entsprechenden Zufahrtstunnels.
– Auskleidung des Erkundungsstollens, der Haupttunnel und des Zufahrtstunnels Mauls, die im Rahmen des Bauloses Mauls I errichtet wurden
– optionale Bauleistungen 1 – Zufahrtsstraßen zur Baustelle Hinterrigger;
– optionale Bauleistungen 2 – Schutzbauwerke, Zufahrtsstraßen zur Baustelle Genauen 2, Radweg und Unterquerung Bahndamm für Ablusskanal.