Autocity (Bozen)

  • Bauherr

    IMBA A.G./S.P.A.

  • Architekt

    Dr. Arch. Marion Wojnar / Dr. Arch. Günther Plaickner

  • Foto

    MC Engineering

  • Service

    Sicherheitsplanung, Sicherheitskoordination

  • Kategorie
  • Status

    Bauzeit von 2004 bis 2006

Das Projekt sieht den Bau eines Industriegebäudes auf der Zone von Landesinteressen der Gemeinde Bozen Block 1 – des ehemaligen Iveco Areals vor. Der Zugang wird durch die interne Verbindungsstraßen gewährleistet. Die internen Verbindungsstraßen befinden sich parallel zur Galvani – und Voltastraße. Der Zugang zu der Tiefgarage und den Erdgeschossen erfolgt über eine Rampe bzw. Hebebühnen .

Auf Stufe 4 wurde der Verwaltungstrakt und die Wohnung für den Hausmeister errichtet.

 

Das Parkdeck auf dem 4. Stock wurde vollständig abgedeckt und die darüberlegenden Abstellplätze begrünt.

 

Die maximale Höhe des Gebäudes beträgt 16,15 m, nur im Bereich der Verwaltung erreicht es eine Höhe von 19,80 m .